WASSER.WISSEN - Überblick

Faszination Wasser

Legen Sie mit uns Augenmerk auf das wichtige Element Wasser, das Ihnen in unserer Region Hochfranken in seiner Vielfältigkeit begegnet. 

Entlang des Saaleradwegs führt der WASSER.WISSEN vom „Deutschen Wanderdrehkreuz im Frankenwald“ bei Untereichenstein bis hin zur Saalequelle bei Zell im Fichtelgebirge. Es werden auf 19 Stationen gewässerökologische, wasserwirtschaftliche und historische Besonderheiten beleuchtet. Wie beispielsweise funktioniert eine LHKW-Anlage und was ist ein hydraulischer Widder? Erfahren Sie Interessantes über die Sächsische Saale als ehemaligen deutsch-deutschen Grenzfluss  und entspannen Sie am Quellitzsee oder an der Förmitztalsperre. Bei der Erkundung unserer Region bewegen Sie sich auf der europäischen Wasserscheide durch den Frankenwald und das Fichtelgebirge und finden außergewöhnliche Arten vor, wie das Bachneunauge, die Flussperlmuschel, den Fischotter, den Eisvogel. Sie werden in der Region Hochfranken immer wieder auf das Thema Wasser stoßen: Im romantischen Höllental mit seinem frei zugänglichen Mineralwasser oder an der Unterwasserschaustation in Helmbrechts. Zur Regeneration und gesundheitlichen Anwendung bieten sich die Heil- und Schwimmbäder in Bad Steben, Bad Alexandersbad und Weißenstadt an.

Erweiterte Kompetenz zum Thema Wasser erhält Hochfranken zudem durch die Bündelung des Know-how zahlreicher spezialisierter Institutionen, Behörden und international erfolgreicher Unternehmen. Im Bereich Wasser-Klima-Umwelt sind es weit über 50 Kompetenzträger aus Bildung, Forschung und Wirtschaft:  die Hochschule Hof mit dem iwe, dem Institut für Wasser- und Energiemanagement, das Landesamt für Umwelt sowie Firmen und Ingenieurbüros in den Bereichen Pumpenbau, Abwasserreinigung und -entsorgung, Wasseranalytik, Brunnenbau und -sanierung, Geothermie, Filtrationstechnik, Gewässersanierung, Rohrleitungsbau und Frischwasserversorgung.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung beim Erkunden von Wissenswertem zum Kompetenzthema Wasser in der Region Hochfranken! 

Dienststelle Wasserwirtschaft

Die Dienstelle der zentralen Fachbehörde in Bayern für Fragen zu Umweltschutz und Wasserwirtschaft.

Pumpengigant

Ein Pumpengigant wird hier für Vietnam getestet. Dieser ist 14 m hoch, 20 Tonnen schwer und fördert  1850 Liter Wasser pro Sekunde.

Unterwasserschaustation

In der Unterwasserschaustation Helmbrechts können Unterwasserlebewesen beobachtet werden.

 
 
 
 
 
 
wasser.wissen
© 2016 - 2019 WASSER.WISSEN - Alle Rechte vorbehalten.